Ausbildung & Karriere

Sie möchten das Malerhandwerk erlernen? Das trifft sich gut!

Regelmäßig zum 1. Februar und zum 1. August eines Jahres stellen wir Auszubildende für den Beruf des Malers und Lackierers ein.

Von unseren Auszubildenden erwarten wir Interesse und Lernbereitschaft sowie Freude an einem Beruf, in dem jeder Einzelne dazu beitragen kann, mit Kreativität und handwerklichem Können, brillante Ergebnisse zu erzielen. Bei uns steht jedem Lehrling ein Ausbildungspate zur Seite, bei dem es sich in der Regel um einen Malergesellen mit einigen Jahren Berufserfahrung handelt. Dieser fungiert als Vertrauensperson und Ansprechpartner für alle Fragen rund um Ausbildungsinhalte und den Berufsalltag. Als Innungsmitglied profitieren unsere Lehrlinge zudem von überbetrieblichen Intensivkursen, in denen angehenden Malern und Lackierern prüfungsrelevante Inhalte vermittelt werden.

 

Als Malergeselle lieben Sie das Malerhandwerk und suchen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierten Team?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Initiativbewerbung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Zerck Malereibetrieb GmbH, Frau Sver Minde, bewerbung@zerck-malerei.de, Ruwoldtweg 1, 22309 Hamburg.

Aktuelle Stellenangebote und Informatives rund um die Themen Ausbildung und Beruf

Wir suchen dich: Bewirb dich für eine Ausbildung zum Maler und Lackierer!

Willst auch du Mitglied unseres familiär geführten Teams werden, dann bewirb dich bei uns für eine Ausbildung zum Maler und Lackierer! Das bieten wir: eine abwechslungsreiche und qualifizierte Ausbildung, während...

21. April 2020

Eine neue Fassade fürs Hospiz – ein großartiges Projekt für unsere Lehrlinge

Im April startet für unsere Unternehmensgruppe ein Projekt, das uns sehr am Herzen liegt. Durch das vorbildhafte soziale Engagement des Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten kamen wir in Kontakt mit Ulf...

27. März 2020

Instandhaltungsvertrag abschließen und sparen

Risse im Putz, Algen- oder Moosbefall, Schäden am Beton oder der Witterung ausgesetzte Holzflächen – all dies kann schnell zu hohen Sanierungskosten führen. Werden witterungsbedingte Beschädigungen jedoch rechtzeitig erkannt, lassen...

27. März 2020